Autor Nachricht

Sabrerider

(Junior Member)

Hallo liebes Forum,

schon lange wollte ich unseren neuen GO hier vorstellen, um mich auch auf diese Art bei Herrn Kern und seinem Team zu bedanken!

Eines vorweg, wir sind äußerst zufrieden mit dem Ergebnis und werden auch immer wieder gefragt, wo wir den Ofen her haben.

Aber der Reihe nach.
Wir wollten unser Haus etwas umbauen und in diesem Zusammenhang bin ich bei der Recherche zu Heizungen auf dieses Forum hier gestossen. Nach intensivem Mitlesen war ich doch etwas skeptisch, ob wir einen Ofenbauer von "so weit weg" (wir wohnen im Raum Heilbronn) beauftragen sollten. Aber mit Herrn Kerns Designservice, dachte ich, ist das finanzielle Risiko überschaubar und so vereinbarten wir einen Termin vor Ort.
Da bei uns der Ofen gleichzeitig als eine Art Raumteiler fungieren sollte, hatten wir gewisse Vorstellungen an die Form des Ofens. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass das überhaupt kein Problem darstellt, da der Ofen ja zweischalig gebaut wird und so die äußere Form reine Geschmacksache ist. Also entschieden wir uns für einen GO in schwerer Bauart, der in unserer offenen Hausgestaltung die besten Ergebnisse erzielen würde.
Erfreulich war, dass wir uns selber komplett um das Design der äußeren Hülle kümmern konnten, wobei Herr Kern aber jederzeit und unkompliziert mit Rat und Tat zur Seite stand. Nach mehreren Entwürfen waren wir am Ziel und die Produktion konnte beginnen.
Alle Termine, die wir mit der Firma Kern vereinbart haben wurden super eingehalten und auch der Ofenbauer (vielen Dank nochmal an Herrn Maresch!!!)
war wie vereinbart am Start. Da der Ofenbau zwischen vielen anderen Gewerken eingetaktet war, war für uns diese Pünktlichkeit sehr entscheidend.

Als der Ofenbauer anfangs die Grundfläche auf den Estrich zeichnete wurde uns ob der schieren Größe etwas bange aber es stellte sich schlussendlich alles als stimmig heraus.
Beim Aufbau der 4,5 Tonnen Material zuzusehen war sehr spannend und interessant. Über einen Ofenbausatz habe ich nie nachgedacht, obwohl ich handwerklich nicht ungeschickt bin. Aber ich baue auch meine Autos und Computer nicht selbst zusammen und so wollte ich bei einem derartigen Projekt auch nichts verhunzen.

Einziger Wermutstropfen nach Fertigstellung war, dass unschöne Spritzer vom Fugenmaterial auf dem weißen Putz des GO waren. Nach Rücksprache mit Herrn Kern riet er mir allerdings den Ofen nach der ersten Heizperiode sowieso zu streichen, um mögliche Haarrisse zu verschließen.

Der Ofen ist nunmehr in seiner dritten Heizperiode und wir möchten ihn nicht mehr missen. Wir heizen ihn normalerweise 1x am Abend mit ca. 15kg Holz, das reicht, um unsere gesamte Etage mit angenehmster Strahlung zu versorgen.
Sobald der Ofen an ist, hat die Pelletheizung nur noch für Warmwasser zu sorgen, da wir uns bewusst gegen jegliche Technik (Absorber oder Steuerung) im Ofen entschieden haben.

Kurz und gut, wir waren sehr zufrieden wie die Planung und der Bau des GO gelaufen ist und wir sind sehr zufrieden wie der GO letztlich bei uns seinen Dienst verrichtet. Am ganzen Hausumbau ist der GO das "Ding", an dem man sich am meisten bewusst erfreut (die Dachdämmung sieht man einfach nicht jeden Tag lachen )
Vielen Dank nochmal an das Team Kern/Maresch!!!

Zu den Daten: Leistung 6kW, schwere Bauart mit 12h Heizintervall.

Wünsche allen Ofenliebhabern eine schöne Feuerzeit und ebenfalls so viel Freude wie wir, mit unserem Ofen!!!

Grüße
Sabrerider
Dateianhang:

 1.jpg (85.8 KByte | 5745 mal heruntergeladen | 481.38 MByte Traffic)

Dateianhang:

 2.jpg (101.23 KByte | 5720 mal heruntergeladen | 565.44 MByte Traffic)

Dateianhang:

 3.jpg (100.2 KByte | 5703 mal heruntergeladen | 558.04 MByte Traffic)

04.12.16, 14:18:40

BauerW

(Senior Member)

geändert von: BauerW - 04.12.16, 18:53:12

Sehr schöner Grundofen. Farbe und Form gefällt mir sehr gut :-)
Wurde das Rauchrohr aus einem bestimmten Grund nicht ummauert?

PS: Der gute Herr Maresch war bei mir auch am Werke.
04.12.16, 18:52:08

GO_Ostalb

(Senior Member)

Hallo,

Glückwunsch zum tollen Ofen, der gute Herr Maresch hat auch unseren GO gebaut.
Weiterhin viel Spaß bei den derzeitigen Temperaturen.

Viele Grüße

Jochen
06.12.16, 08:30:27

hustrac

(Senior Member)

geändert von: hustrac - 06.12.16, 08:51:43

Echt wunderschön

Glückwunsch!
06.12.16, 08:51:08

Sabrerider

(Junior Member)

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Blumen... zunge raus zunge raus
Freu mich auch jeden Tag aufs Neue bei diesen Temperaturen.

@BauerW: Dass das Rauchrohr nicht ummauert ist hat keinen bestimmten Grund. So ist es etwas schlanker und wirkt nicht so "wuchtig" im Raum. Nebenbei gefällt uns diese Edelstahloptik sehr gut. Heiß wird es erst so ab ca. 2 Meter Höhe, das ist also kein Problem.

Grüße
Sabrerider
06.12.16, 17:23:54
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Völlig verwirrt
44 65535
16.12.14, 13:07:11
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Nachteile eines Grundofens???
82 65535
08.01.16, 18:01:24
Gehe zum letzten Beitrag von heifa
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fragen zum Grundofen
57 65535
27.09.16, 04:42:50
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Preisgestaltung Kombiofen/Bohrung in Keramikkamin?
32 65535
09.11.13, 10:37:24
Gehe zum letzten Beitrag von udo 240
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zuglänge Kombiofen - Erfahrung Kombiofen
43 65535
04.10.16, 21:20:57
Gehe zum letzten Beitrag von chrism
Archiv
Ausführzeit: 0.0821 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder