Autor Nachricht

chrism

(Senior Member)

Hallo zusammen,

ich berichte Ihnen kurz von meinen bisherigen sehr kurzen Erfahrungen mit meinem neuen Kombiofen. Das bin ich dem Forum ja in gewisser Weise schuldig und danke an dieser Stelle noch einmal für alle Antworten, Tipps und Empfehlungen.

Ich habe den Ofen inzwischen mit je 2-3 Kg trocken geheizt und die Holzmenge in den letzten Tagen gesteigert. Ich bin hochzufrieden. Abends angefeuert, ist der Ofen morgens noch immer spürbar warm. Natürlich hatten wir in den letzten Tagen auch noch Höchstwerte von 8-12 Grad draußen, aber trotzdem für mich erstmal beeindruckend. Der Kaminofen (305 Kg) war nach wenigen Stunden eiskalt. Jetzt ist die Wärme im kompletten Haus spürbar. Von daher kann der Winter jetzt ruhig kommen.

Beeindruckend finde ich auch die Wärme, die nach 12 Stunden im Feuerraum noch vorherrscht. Da ist die rostlose Feuerung wirklich ein Quantensprung gegenüber der Feuerung mit Rost im Kaminofen. Verstehe garnicht, warum es keine Kaminöfen mit der rostlosen Feuerung gibt. Das wäre für mein laienhaftes Verständnis sicher nicht schlechter als mit Rost. Man müsste dann lediglich auf Briketts verzichten… Jetzt war nach 12 Stunden immer noch Glut zu finden.

Es landet auch länger als das Feuer brennt Warmluft in der Diele. Sicher keine 12 Stunden wie bei einem hinterlüfteten Grundofen, aber durchaus 4-6 Stunden – freilich mit nachlassender Intensität – aber eben immer noch spürbar.

Auf eine Veröffentlichung der Berechnung verzichte ich an dieser Stelle. Der Ofen funktioniert und ich vertraue dem Ofenbauer. Sie lassen ja auch nicht Ihre Beiträge für sämtliche Versicherungen von (Hobby-)Aktuaren überprüfen. Sie vertrauen da auch auf Ihren Makler, Vertreter, Berater oder was auch immer. Womöglich zahlen Sie ein ganzes Leben zu hohe Beiträge und wissen es nicht. Dennoch sind Sie mit der Versicherung zufrieden. So ähnlich nehme ich das mit meinem Ofen und vielen anderen Dingen, die ich nicht durch unabhängige Experten/ Institutionen prüfen lasse, billigend in Kauf.

PS: @ Robert: Ich habe diese Tage zufällig den Käufer vom Kaminofen getroffen. Er kam direkt auf mich zu und hat von seinen positiven Erfahrungen mit dem Ofen berichtet. Feuer gucken muss doch toll sein…
04.10.16, 13:08:28

Robert

(Senior Member)

Hallo, freut mich, dass Sie zufrieden und glücklich sind. Es gibt ja genug Leute, die immer etwas besseres wollen.

Zitat von chrism:

PS: @ Robert: Ich habe diese Tage zufällig den Käufer vom Kaminofen getroffen. Er kam direkt auf mich zu und hat von seinen positiven Erfahrungen mit dem Ofen berichtet. Feuer gucken muss doch toll sein…

Ihr Eselstritt hat meinen Hinteren nicht erreicht.
Gruss Robert
04.10.16, 16:17:29

pyromanenoli

(Senior Member)

Hallo chrism,

Zitat:
Auf eine Veröffentlichung der Berechnung verzichte ich an dieser Stelle. Der Ofen funktioniert und ich vertraue dem Ofenbauer.


Das kann ich nun eigentlich nicht nachvollziehen, denn es sei gesagt, dass hier im Forum "offizielle" Berechnungen, d.h. Ofen-Berechnungen von anderen Ofenbauern als Herr Kern extreme Mangelware sind. Leider gibt es viele hochinteressante threads, die die jeweiligen Ersteller trotz seitenlanger Beratung und Hilfestellung ohne das alles entscheidende Ergebins zu präsentieren im Sand verlaufen liesen.

Wenn Sie dem Ofenbauer noch dazu vertrauen, dann kann ich es erst recht nicht verstehen, aber das ist Ihre Entscheidung.

Trotzdem wären zumindest ein paar Bilder und die Angabe der Zuglänge und Schornsteindaten sehr interessant.

Gruß
Oli
04.10.16, 20:47:09

chrism

(Senior Member)

Hier 2 leider nicht so gute Bilder... Zuglänge 5,80 m
Dateianhang:

 ofen.compressed.pdf (107.89 KByte | 6915 mal heruntergeladen | 728.58 MByte Traffic)

04.10.16, 21:20:57
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Preisgestaltung Kombiofen/Bohrung in Keramikkamin?
32 65535
09.11.13, 10:37:24
Gehe zum letzten Beitrag von udo 240
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag abweichende Ausführung eines Grundofens
80 65535
30.01.11, 16:54:27
Gehe zum letzten Beitrag von Robert
26 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kombiofen mit Brunnereinsatz heizt nicht
248 65535
12.11.18, 07:22:30
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
30 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Grundofen mit zu wenig Leistung
70 65535
23.05.11, 21:58:32
Gehe zum letzten Beitrag von Robert
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Grund- oder Kombiofen im Hausanbau
30 65535
19.03.15, 14:35:31
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
Archiv
Ausführzeit: 0.0579 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder